Ist doch alles scheisse

September 01, 2018

So fühlt es sich zumindest aktuell an. Vieles läuft so gar nicht, wie ich das irgendwie mal geplant hatte.

Aber hey, es gibt zwei gute Dinge daran. Erstens ich habe meine Homepage von Zenfolio mal redesignen lassen und zweitens, habe ich mir überlegt aktiver jetzt hier meinen Blog zu betreiben.


Was hier inhaltlich in den Blog kommen wird sind alltägliche Dinge, aber auch vor allem meine Meinung zu fotospezifischen Themen. Dadurch, dass ich recht gut vernetzt bin bekomme ich, meiner Meinung nach, recht viel mit. Jetzt bin ich auch noch jemand, der sich zu den meisten Dingen eine Meinung bildet und diese vertreten kann. Also warum nicht breittreten.


Einmal im Monat bin ich beim "openTable"-Event in Köln. Auch hiervon werde ich regelmäßig berichten oder zumindest auf unsere Rückblicke auf dem offiziellen Blog verweisen. Durch dieses Event, zu dem jeder auch herzlich immer am letzten Donnerstag im Monat eingeladen ist, habe ich nämlich schon einiges gelernt.

Jetzt grade sitze ich in meinem Studio bei einem Glas wein, davon werde ich euch beim nächsten mal erzählen und schreibe diesen kurzen Defibrilator-Blogeintrag zum Wiederbeleben des Blogs, der aber so eigentlich noch nie gelebt hat. 


Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober (1) November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August (1) September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September (1) Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember